der Bauarbeitsprozess

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

den Bauprozess (die Errichtung) des Objektes, nennen als die Bauproduktion. Zu seinem Bestand gehört die Reihe der Aufbauarbeiten.

Bau- und die Montagearbeiten ist ein Komplex der Arbeiten, die auf dem Bauplatz erfüllt werden (das Objekt), deren Ergebnis die errichteten Konstruktionen des Gebäudes und des Baus sind. Die Aufbauarbeiten stellen die Reihe der Bauarbeitsprozesse, die in Bezug auf die konkreten und sich ununterbrochen ändernden Bedingungen zwecks des Erhaltens der Bauproduktion verwirklicht werden dar, d.h. Der fertigen Gebäude oder der Bauten. die einfachen Arbeitsprozesse erfüllen die Arbeiter eines Berufes, kompliziert - gleichzeitig die Arbeiter verschiedener Berufe. Zum Beispiel, das Glied der Maurer erfüllt den einfachen Prozess - führt das Mauerwerk, und die komplexe Brigade, die nicht nur aus den Maurern besteht, sondern auch aus anderen Arbeitsberufen, - kompliziert (komplex) den Bauprozess - errichtet die Ziegelwände des Gebäudes.

Je nach der Bestimmung kommen die Bauarbeitsprozesse vor: wesentlich, hilfs- und transport-. Zu wesentlich den Prozessen verhalten sich solche, infolge deren Ausführung, die Teile der Bauten oder der Konstruktionen entstehen, d.h. Die Bauproduktion. Zu hilfs- den Prozessen verhalten sich solche, mit deren Hilfe die Bauproduktion nicht entsteht, aber sie sind für die Ausführung der Hauptprozesse notwendig; zu transport- - die Arbeit nach der Umstellung der Materialien und der Fertigteile zum gebaut werdenden Objekt und zum Arbeitsplatz. Die Transportprozesse, die beim Ausgangsmaterial der Materialien und die Details auf den Arbeitsplätzen erfüllt werden, nennen auch erfassungs-.

ist der Bauarbeitsprozess eine Gesamtheit der Operationen.

ist die Arbeitsoperation ein Teil des Bauprozesses, bei dem sich der Gegenstand, die Werkzeuge des Werkes und den Bestand der Vollzieher nicht ändern. Die Operation wie elementar- planmäßig nicht die teilbare und technologisch gleichartige Arbeit gibt die erledigte Produktion nicht, aber es ist für ihr Erhalten, zum Beispiel, die Verteilung des Ziegels an der Wand notwendig. Die Arbeiter-Bauarbeiter müssen die Reihe der Operationen konsequent eine für anderem oder sogar erfüllen, sie in einen ununterbrochenen Prozess vereinen, um irgendwelche Art der Arbeiten zu erfüllen.

kommen die Arbeitsoperationen und die Bauarbeitsprozesse mechanisiert und hand- vor. So die Gräben graben es kann vom Bagger (mechanisierten Prozess) und manuell; mastitschnuju die Isolierung auf die isolierte Oberfläche - manuell von den Händen und der mechanisierten Weise - napylenijem mit Hilfe der Kompressordüse aufzutragen.

die Mechanisierten Arbeiten, erfüllt wie mit teilweise, als auch mit der komplexen Mechanisierung. Die Komplexen-mechanisierten Arbeiten sind Arbeiten, die vom Satz der Wagen erfüllt werden, die Mechanismen und die Anlagen, die die Mechanisierung aller schweren und arbeitsintensiven Prozesse gewährleisten und ausgewählt so damit infolge ihrer gemeinsamen Arbeit höchst für das moderne Niveau der Technik wurde die Arbeitsproduktivität erreicht. Zum Beispiel, das Graben der Baugrube vom Bagger mit der Beladung des Bodens in die Kipper und der nachfolgenden Umstellung des Bodens in der Halde des Kippers - der komplexe-mechanisierte Prozess.

die Gründliche Erhöhung des technischen und Wirtschaftsniveaus der Bauproduktion, ist die Errungenschaft der höchsten Arbeitsproduktivität nur bei der Verwirklichung des Baues von den industriellen Methoden möglich. Unter der Industrialisierung des Baues verstehen die Organisation der Bauproduktion mit der Anwendung der komplexen-mechanisierten Prozesse der Errichtung der Gebäude und der Bauten und der progressiven Methoden des Baues mit der breiten Nutzung der montierbaren Konstruktionen der hohen Stufe der werkseigenen Bereitschaft.


die Abteilung " die Nachrichten über die Teile der Gebäude und die Produktion bau- Ёрсю="

die Klassifikation der Gebäude und der Forderung zu ihm:

die konstruktiven Hauptelemente der Schemen der Gebäude:

 

die Begriffe von den Bauarbeiten, den Prozessen und der Organisation der Arbeitsglieder:

die Arten der Aufbauarbeiten :