die Säulen

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

wird das Mehrreihige System der Überbindung beim Mauerwerk der Säulen verboten, weil sie die Einheitlichkeit und die geforderte Haltbarkeit der Säulen nicht gewährleistet. Das odnorjadnaja System der Überbindung, mit der Verschiebung der abgewechselten Reihen 1 / 4 des Ziegels, wird vom Verpacken drei-tschetwertok erreicht, was für das Mauerwerk der Säulen unvorteilhaft ist, da man bei solcher Weise die große Menge trechtschetwertok verwenden muss. Deshalb stellen die Säulen nach dem dreireihigen System der Überbindung aus, wenn die Zeichnung der Überbindung nach den Bedingungen der Ausstattung der Oberfläche des Mauerwerkes zugelassen sein kann. Das Mauerwerk erfüllen aus einem ganzen Ziegel mit der Ergänzung der Hälften. Bei diesem System des Mauerwerkes wird das Zusammenfallen der äusserlichen senkrechten Nahten in drei Reihen des Mauerwerkes nach der Höhe zugelassen. Die tytschkowyj Reihe legen durch drei loschkowych. Für das Mauerwerk wird die unbedeutende Zahl des nicht halbnumerierten Ziegels, zum Beispiel, die Säulen vom Schnitt 2X2 des Ziegels (die Abb. gefordert 52, binden von ganzen Ziegel, und in den Säulen vom Schnitt 1 1 / 2 oder 2X2 des Ziegels (die Abb. 52, in jede vier Reihen des Mauerwerkes legen auf zwei Hälften. Wenn sich die Säulen die feinen Wände anschließen, verbinden sie ausgegeben der Säule schtraboj oder den Stahlkernen, die in die Säulen legen.

das Dreireihige System der Überbindung beim Mauerwerk stolbzow vom Schnitt: und - 2 x 2 Ziegel, - 1 1/2 Ziegel, in - 2 x 1 1/2 Ziegel

die Abb. 52. Das dreireihige System der Überbindung beim Mauerwerk stolbzow vom Schnitt :
Und - 2 x 2 Ziegel, - 1 1 / 2 des Ziegels, in - 2 x 1 1 / 2 des Ziegels


alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften