die Karkassegebäude

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

errichten die Karkassegebäude in der Regel öffentlich und administrativ. In den letzten Jahren bauen auch die mehrstöckigen Karkassewohnhäuser. In den Gebäuden mit dem vollen Skelett (die Abb. 5, die das Gerüst trägt besteht aus den Kolonnen und den Riegeln, die in Form von den Balken für opiranija die Konstruktionen der Überdeckungen erfüllt werden. Die befestigten untereinander Kolonnen und die Riegel bilden die tragenden Rahmen, die die senkrechten und horizontalen Belastungen des Gebäudes wahrnehmen. In den Gebäuden dieses Typs, die äusserlichen Wände kommen anbau- oder selbsttragend vor. Die nicht tragenden Anbauwände befestigen in Form von den Anbaupaneelen an den äusserlichen Kolonnen des Skelettes. Die selbsttragenden äusserlichen Wände stützen sich unmittelbar auf die Fundamente oder auf fundamentnyje die Balken, die nach stolbtschatym den Fundamenten einsteilbar werden. Die selbsttragenden Wände werden an den Kolonnen des Skelettes befestigt.

In den Gebäuden mit dem unvollständigen Skelett machen die äusserlichen Wände tragend, und die Kolonnen verfügen nur nach den inneren Achsen des Gebäudes. Dabei legen die Riegel zwischen den Kolonnen, und manchmal und zwischen den Kolonnen und den äusserlichen Wänden. Solcher konstruktive Typ des Gebäudes (die Abb. 5, im modernen Bau hat die begrenzte Anwendung.

die Konstruktiven Schemen der Gebäude: und - mit dem vollen Skelett, - mit dem unvollständigen Skelett; 1 - die Kolonne, 2 - die Riegel, 3 - das Paneel der Überdeckungen, 4 - die tragenden äusserlichen Wände

die Abb. 5. Die konstruktiven Schemen der Gebäude :
Und - mit dem vollen Skelett, - mit dem unvollständigen Skelett;
1 - die Kolonne, 2 - die Riegel, 3 - das Paneel der Überdeckungen, 4 - die tragenden äusserlichen Wände

soll das Gebäude eines beliebigen Typs nicht nur genug fest, sein, von der Handlung der Belastungen nicht zerstört werden, sondern auch, bei der Handlung der horizontalen Belastungen nicht umgeworfen werden, und die Raumhärte haben, d.h. Die Fähigkeit wie insgesamt, so in seinen abgesonderten Teilen, die ursprüngliche Form bei der Handlung der verwandten Kräfte aufzusparen.

wird die Raumhärte beskarkasnych der Gebäude mit den tragenden äusserlichen und inneren querlaufenden Wänden, einschließlich den Wänden der Treppekäfige, die mit den äusserlichen längslaeufigen Wänden verbunden sind, sowie meschduetaschnymi von den Überdeckungen gewährleistet, die verbindend die Wände und sie nach der Höhe des Gebäudes auf die abgesonderten Ränge teilen.

wird die Raumhärte der Karkassegebäude (die Abb. 6) gewährleistet:

  • von der gemeinsamen Arbeit der Kolonnen, die verbundenen untereinander von den Riegeln und von den Überdeckungen und das geometrisch unveränderte System bilden;

  • von der Anlage zwischen den Kolonnen der Wände der Härte 1 oder senkrechten Stahlbeziehungen;

  • von der Kupplung der Wände der Treppekäfige mit den Konstruktionen des Skelettes;

  • vom Verpacken in meschduetaschnych die Überdeckungen (zwischen den Kolonnen) der Paneele-rasporok 3.

die Elemente, die die Raumhärte der Karkassegebäude gewährleisten: 1 - die Wand der Härte, 2 - die Riegel, 3 - das Paneel-rasporki, 4 - die Kolonne

die Abb. 6. Die Elemente, die die Raumhärte der Karkassegebäude gewährleisten:
1 - die Wand der Härte, 2 - die Riegel, 3 - das Paneel-rasporki, 4 - die Kolonne

errichten die Räumlich-Blockgebäude aus krupnorasmernych der Elemente - der räumlichen Blöcke, die den fertigen Gebäudeteil darstellen, zum Beispiel, das Zimmer (die Abb. 7), die Umfänge der räumlichen Blöcke hängen vom Schema rasreski die Gebäude auf die Blöcke-Zimmer ab. Solche Häuser haben zwei konstruktive Schemen: block- und block-Platte-. Die Blockgebäude errichten nur aus den räumlichen Blöcken, die dicht den Freund zum Freund einsteilbar werden. In den block-Platte- Gebäuden - stellen die räumlichen Blöcke in der Entfernung einen von anderem so fest dass sich zwischen ihnen das Zimmer bildet, das von den Paneelen überdecken. Außerdem verwenden die block-Platte- Konstruktionen, die aus den räumlichen Blöcken bestehen, die nicht fassadnoj den Teile haben (den äusserlichen Wänden). Die stenowyje Paneele anbau-, stellen sie gleich nach der Anlage der räumlichen Blöcke des Hauses auf.


die Abteilung " die Nachrichten über die Teile der Gebäude und die Produktion bau- Ёрсю="

die Klassifikation der Gebäude und der Forderung zu ihm:

die konstruktiven Hauptelemente der Schemen der Gebäude:

 

die Begriffe von den Bauarbeiten, den Prozessen und der Organisation der Arbeitsglieder:

die Arten der Aufbauarbeiten :