das Mauerwerk der Ziegelwände

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

verwirklicht sich der Prozess des Mauerwerkes, der aus vielen Arbeitsoperationen besteht, vom Glied, das von zwei bis zu sechs Maurern einschließt, meistens 2, 3, 5. Die Glieder der Maurer nennen je nach dem numerischen Bestand entsprechend "фтющъющ" "=Ёющъющ" "ёх=тхЁъющ" "я =хЁъющ".

die Grundlage eines beliebigen Gliedes bildet "фтющър": der Maurer 5... Der 3. Kategorie und der Maurer der 2. Kategorie. In den Gliedern "=Ёющър" und "я =хЁър" außer den Hauptzweien verwenden nach einem zusätzlichen Maurer der 2. Kategorie, wobei auf solchen Arbeiten, die die hohe Qualifikation nicht fordern. Es erlaubt mehr produktiv, das Werk der hochqualifizierten Maurer zu verwenden.

das Ziegelmauerwerk der Wände errichten es ist von der Methode operativ-rajetschnym, d.h. Den Prozess auf der Operation teilend, die bestimmte Arbeiter erfüllen. Jeder von ihnen, sich auf ein und derselbe Operationen spezialisierend, ergreift in der Vollkommenheit die rationalen Aufnahmen, was zur Erhöhung der Arbeitsproduktivität und der Verbesserung der Qualität der Arbeit beiträgt.

Je nach der Komplexität des erfüllten Mauerwerkes empfehlenswert, die Glieder der folgenden Bestände zu verwenden. Vom Glied "фтющър" es ist zweckmässig, die Wände mit der großen Zahl der Architekturdetails oder der Öffnungen, die Säulen, der Wand von der Dicke 1 auszustellen... 1 1 / 2 des Ziegels und der Scheidewände 1 / 2 . Des Ziegels; "=Ёющър" - die Wand von der Dicke die 2 Ziegel, und beim Kettensystem der Überbindung - 1 1 / 2 . Des Ziegels und mehr; "ёх=тхЁър" - die Wand von der Dicke nicht weniger als 2 Ziegel.

das Glied "фтющър" erfüllt das Mauerwerk der Wände in solcher Reihenfolge (die Abb. 71, und. Der Maurer der 4. oder 5. Kategorie (der Moderator) festigt pritschalki für die äusserlichen und inneren Wersten, der Maurer der 2. Kategorie reicht und legt den Ziegel auf die Wand aus und breitet die Lösung für das Mauerwerk der äusserlichen Werst aus. Sich gleich nach dem Maurer der 2. Kategorie bewegend, stellt der führende Maurer die Werstreihe aus. Bei solcher Reihenfolge verlieren die Arbeiter die Zeit auf den Übergang von einem Ende der Waldparzelle auf anderem nicht. Wenn die äusserliche Werst bis zum Ende der Waldparzelle ausgestellt ist, stellt der führende Maurer pritschalku unter das Verpacken der folgenden Reihe der äusserlichen Werst um, dann, sich in entgegengesetzter Richtung entlang der Front der Arbeiten bewegend, erfüllen sie in solcher Reihenfolge das Mauerwerk der inneren Werst oder den innere Teil der Wand. Zu dieser Zeit stellt der Maurer der 2. Kategorie sabutku teilweise aus. Nach Abschluss dem Mauerwerk des inneren Teiles der Werst der Maurer 4. . Der 5. Kategorie ausgangs der Waldparzelle stellen pritschalku für die folgende Reihe um und prüfen die Qualität des Mauerwerkes, der Maurer der 2. Kategorie legt den Ziegel aus, reicht und breitet die Lösung unter die äusserliche Werst weiter das Mauerwerk aus führen in solcher Reihenfolge.

das Mauerwerk der Wand von der Dicke die 1 1/2 Ziegel vom Glied "фтющър": und - äusserlich loschkowoj die Wersten, - inner loschkowoj die Wersten, in - der inneren Werst und sabutki

die Abb. 71. Das Mauerwerk der Wand von der Dicke 1 1 / 2 des Ziegels vom Glied "фтющър":
Und - äusserlich loschkowoj die Wersten, - inner loschkowoj die Wersten, in - der inneren Werst und sabutki

Bei dem Mauerwerk der Zwischenwände arbeitet das Glied gleichzeitig auf der ganzen Waldparzelle. Auf einer der Zwischenwände holt der Maurer der 2. Kategorie den Ziegel ein und breitet die Lösung, und der Maurer 4 aus... Der 5. Kategorie auf anderer Zwischenwand führt das Mauerwerk. Dann ändern sie sich von den Stellen und setzen die Arbeit fort.

vom Glied "=Ёющър" die Wände stellen in solcher Reihenfolge (die Abb. 72 aus, und. Der erste Maurer der 2. Kategorie reicht und legt die Ziegel aus, sowie breitet die Lösung für das Mauerwerk der Werstreihen aus. Der Maurer 4, der 5. Kategorie, sich hinterher nach der Front der Arbeiten bewegend, legt die gereichten Materialien in die Werstreihen. Der zweite Maurer der 2. Kategorie stellt sabutku aus und hilft dem ersten Maurer. Dabei erfüllen das erste Mauerwerk der äusserlichen Werst und inner, in der identischen Reihenfolge, aber in den entgegengesetzten Richtungen.

das Mauerwerk der Wand von der Dicke die 2 Ziegel vom Glied "=Ёющър": und - den äusserliche Löffel der Werst, - inner loschkowoj der Werst und der inneren Hälfte sabutki, in - äusserlich tytschkowoj die Wersten

die Abb. 72. Das Mauerwerk der Wand von der Dicke die 2 Ziegel vom Glied "=Ёющър":
Und - den äusserliche Löffel der Werst, - inner loschkowoj der Werst und der inneren Hälfte sabutki, in - äusserlich tytschkowoj die Wersten

vom Glied "ёх=тхЁър" die I. Wand mit der Verkleidung stellen so aus. Der erste Maurer der 2. Kategorie holt auf die Wand unter die Hand dem führenden Maurer oblizowotschnyje die Erzeugnisse und den Ziegel ein, und reicht von der Schaufel die Lösung, der führende Maurer, ebnet kelmoj die Lösung, stellt die Verkleidung fest und legt die äusserliche Werst des Ziegelmauerwerkes. Der zweite Maurer 2. Male der Reihe holt den Ziegel ein und reicht die Lösung für die innere Werstreihe und sabutki. Der Maurer der 3. Kategorie ebnet die Lösung kelmoj und legt die innere Werst. Der zweite Maurer der 2. Kategorie gleich nach ihm legt sabutku auf das aus der Lösung vorbereitete Bett; darin ihm hilft der Maurer der 3. Kategorie. Die ersten und zweiten führenden Maurer stellen nach Abschluss dem Mauerwerk der Werst pritschalki um, prüfen die Qualität des Mauerwerkes und der Verkleidung.

das Glied "я =©Ёър" (die Abb. 73) erfüllt das Mauerwerk in solcher Reihenfolge. Der Maurer 4... Der 5. Kategorie zusammen mit dem ersten Maurer der 2. Kategorie stellen pritschalku für die äusserliche Werst fest, prüfen die Richtigkeit früher als das ausgestellte Mauerwerk, und dann, arbeitend, wie im Glied "фтющър" beider Maurers stellen die äusserliche Werst aus. Hinter ihnen in der Entfernung 2... 3м arbeiten der zweite Maurer der 2. Kategorie und der Maurer der 3. Kategorie, die, die selben Operationen erfüllend, errichten die innere Werst. Gleich nach ihnen stellt der dritte Maurer der 2. Kategorie sabutku aus. Falls notwendig hilft der dritte Maurer der 2. Kategorie ersten zwei, die Materialien vorzubereiten.

das Mauerwerk der Wand der Dicke die 2 Ziegel vom Glied "я =хЁър": 1 - das Verpacken sabutki, 2, 4 - das Verpacken der inneren und äusserlichen Wersten, 3 - die Vorbereitung rastwornoj die Bette, 5 - die Verteilung des Ziegels

die Abb. 73. Das Mauerwerk der Wand der Dicke die 2 Ziegel vom Glied "я =хЁър":
1 - das Verpacken sabutki, 2, 4 - das Verpacken der inneren und äusserlichen Wersten, 3 - die Vorbereitung rastwornoj die Bette, 5 - die Verteilung des Ziegels

Bei der Organisation des Werkes der Maurer von den Gliedern "я =хЁър" es wird die kleinere Zahl der hochqualifizierten Maurer, als bei der Arbeit von den Gliedern "фтющър" gefordert;. In den Gliedern "я =хЁър" die Arbeitsproduktivität höher und gibt es mehreres Bedürfnis nach den Arbeitern im Vergleich zu den Gliedern "фтющър".

entsprechend

alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften