das Mauerwerk der Wände mit der Verkleidung von den Platten

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

kann die Verkleidung der Fassaden der Gebäude je nach der architektonischen Lösung, ununterbrochen, wenn die ganze Oberfläche auskleiden, oder teilweise sein, wenn nur die Elemente der Fassaden auskleiden: die Sockel, pojaski, die Verkleidungsbretter, die Simse. Die Verkleidung kann man gleichzeitig mit dem Mauerwerk der Wände oder nach ihrer Errichtung erfüllen.

Bei der ununterbrochenen Verkleidung, die gleichzeitig mit dem Mauerwerk erfüllt wird, oblizowotschnyje die Platten saschtschemljajut im Mauerwerk prokladnymi Reihen, krupnorasmernyje, zum Beispiel, die Betonplatten - die Klammern, die von den Reihen des Mauerwerkes zugedrückt werden. Bei der Teilverkleidung der Wände stellen die Architekturdetails gleichzeitig mit dem Mauerwerk fest, und die Ebenen der Wände kleiden nach der Vollendung des Mauerwerkes in der Regel aus. In diesem Fall festigen die Verkleidung von den Klammern, den Haken und anderen Weisen, die im Projekt angegeben sind, für gelegt ins Mauerwerk im Laufe ihrer Errichtung der Schlinge, der Klammer, die Kerne und andere Details.


alle Artikel aus der Abteilung " das Gesichtsmauerwerk und die Verkleidung ё=хэ"

die Arten der Ausstattung der Fassaden

das Gesichtsmauerwerk aus dem Ziegel und den Steinen

das Dekorative Mauerwerk

das Mauerwerk der Wände mit der Verkleidung von den Platten

die Forderungen zur Qualität der Arbeiten