das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

stellen die Ausgerüsteten Ziegelkonstruktionen das Mauerwerk dar, das von der Stahlarmatur verstärkt ist, das auf der Lösung in die Nahten zwischen den Ziegel legen. Unter dem Einfluß von den zusammenpressenden Kräften wird die Armatur in den Nahten und dank den Kräften der Reibung zugedrückt und die Kupplungen mit der Lösung arbeitet wie ein ganz mit dem Mauerwerk.

kann die Bewehrung querlaufend, längslaeufig und senkrecht sein.

die Querlaufende Bewehrung erfüllen von den Netzen oder den Kernen. Die Stahlkerne nehmen die querlaufenden ausbreitenden Bemühungen wahr, die bei der Kompression des Mauerwerkes entstehen, behindern die Zerstörung des Ziegels bei der Biegung und dem Dehnen und damit vergrössern die tragende Fähigkeit des zusammengepressten Elementes.

die Säulen, rüsten die Wände und die Zwischenwände von der querlaufenden Netzarmatur rechteckig (die Abb. 54, oder zickzack- (die Abb. 54,6) die Formen (das Netz "чшучру" aus;). Der Durchmesser der Kerne für die querlaufende Bewehrung des Mauerwerkes wird nicht weniger 2,5 nicht mehr 8мм zugelassen. Der Durchmesser der Armatur in den rechteckigen Netzen soll nicht mehr 5, zickzack- - nicht mehr 8мм sein. Die Anwendung der Armatur der großen Durchmesser hätte die unzulässige Vergrößerung der Dicke der horizontalen Nahten und die Senkung der Haltbarkeit des Mauerwerkes herbeigerufen.

, um armaturnyje die Netze vor der Korrosion, oben zu schützen und unter ihnen schützen mit der Schicht der Lösung von der Dicke nicht weniger 2мм. Deshalb soll die allgemeine Dicke der Naht, in der das rechteckige Netz, zum Beispiel, aus dem Draht vom Durchmesser 5мм gelegt ist, nicht weniger 14мм sein.

schweißen Prutki setok oder verbinden untereinander wjasalnoj vom Draht. Die Entfernung zwischen prutkami in den Netzen soll nicht weniger 30 nicht mehr 120мм sein. Man darf nicht die abgesonderten Kerne legen es ist in den angrenzenden Nahten anstelle setok gegenseitig senkrecht. Die Netze sollen solche Umfänge haben, damit die Enden prutkow auf 2 auftraten... 3мм für eine der inneren Oberflächen der Zwischenwand oder der Säule. Nach diesen Enden überzeugen sich, dass im Mauerwerk die Armatur gelegt ist.

legen die rechteckigen Netze Armaturnyje nicht seltener als durch fünf Reihen des Mauerwerkes, und bei utolschtschennom den Ziegel - durch vier, zickzack- - paarweise in zwei angrenzenden Reihen, so damit war die Richtung prutkow in ihnen gegenseitig senkrecht. Die längslaeufige und senkrechte Bewehrung des Mauerwerkes keramisch und legkobetonnych pustotelych der Steine, (penossilikatnych der Steine) verwenden erleichtert des Mauerwerkes, in die den Teil der Steine mit dem leichten Beton, sassypkami oder teploisolirujuschtschimi von den Schichten ersetzen.

sind die Ziegelwände der Leichtbauweisen mit den horizontalen Ziegelzwerchfellen, sowie der Wand kolodzewoj des Mauerwerkes am meisten verbreitet. Manchmal verwenden auch andere Typen erleichtert ziegel- kladok, zum Beispiel, das Mauerwerk mit der Verkleidung teploisoljazionnymi von den Platten, mit uschirennymi von den Nahten. Verwenden auch des Mauerwerkes auf den warmen Lösungen, die auf schlakowom vorbereitet sind, perlitowom oder anderen porösen Sand. Unter Anwendung von solchen Lösungen, besonders kann man wesentlich beim Mauerwerk mit uschirennymi von den längslaeufigen senkrechten Nahten, die Dicke der Wände verringern, ihrer erhöht teplostojkosti dankend.

das Mauerwerk der Wände der Leichtbauweise erfüllen mit rasschiwkoj der Nahten fassadnoj die Seiten. Für den Schutz vor der Befeuchtung podokonnyje die Grundstücke der äusserlichen Wände, stellen die Grundstücke beim Gewehr mit abgesägtem Lauf des Sockels in zwei oberen Reihen vom ununterbrochenen Ziegelmauerwerk aus.


alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften