die Sedimentären Nahten

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

die Senkrechte Naht (der Spielraum), teilend die Wände des Gebäudes auf die ganze Höhe, nennen deformations-. Seine Bestimmung - das Erscheinen der Risse in den Wänden und anderen Konstruktionen von ungleichmässig die Ablagerungen des Gebäudes oder des Gefälles der Temperaturen zu verhindern.

von den Sedimentären Nahten teilen das Gebäude nach der Länge in die Teile, um die Zerstörung der Konstruktionen im Falle möglich ungleichmässig die Ablagerungen der abgesonderten Teile zu benachrichtigen. Die sedimentären Nahten gehen vom Sims des Gebäudes dopodoschwy des Fundamentes, die Anordnung der Nahten bezeichnen im Projekt.

die Nahten in den Wänden (die Abb. 65, und, erfüllen in der Art schpunta von der Dicke in der Regel 1 / 2 . Des Ziegels oder ins Viertel mit der Verlegung in den Spielraum des Mauerwerkes des Paketes aus prosmolennoj des Werges, das von zwei Schichten tolja eingewickelt ist, und in den Fundamenten (die Abb. 65, - ohne schpunta. Über dem oberen Gewehr mit abgesägtem Lauf des Fundamentes unter schpuntom geben die Wände den Spielraum (die Tasche) auf die Höhe des Mauerwerkes in 1 ab... 2 Ziegel, damit sich bei der Ablagerung schpunt ins Mauerwerk des Fundamentes nicht sträubte. Anders kann an dieser Stelle das Mauerwerk zerstört werden. Die sedimentären Nahten in den Fundamenten und den Wänden sakonopatschiwajut prosmolennoj vom Werg.

die Deformationsnahten: und - bei der Kupplung der Wände in schpunt, - selb, ins Viertel; in - der Übergang von der sedimentären Naht des Fundamentes zur sedimentären Naht der Wand; der A-A-Schnitt, den B-B-Plan der Wand, den W-W-Plan des Fundamentes; 1 - die Wand, 2 - die Verlegung, 3, 5 - die Naht der Wand, 4 - schpunt, 6 (oben) - der Spielraum (die Tasche) für die Ablagerungen, 6 - die Naht des Fundamentes

die Abb. 65. Die Deformationsnahten :
Und - bei der Kupplung der Wände in schpunt, - selb, ins Viertel; in - der Übergang von der sedimentären Naht des Fundamentes zur sedimentären Naht der Wand;
Der A-A-Schnitt, den B-B-Plan der Wand, den W-W-Plan des Fundamentes;
1 - die Wand, 2 - die Verlegung, 3, 5 - die Naht der Wand, 4 - schpunt, 6 (oben) - der Spielraum (die Tasche) für die Ablagerungen, 6 - die Naht des Fundamentes

Damit sind die oberflächlichen Grundwasser in den Keller durch die sedimentäre Naht nicht durchgedrungen, von seiner äusserlichen Seite veranstalten das tönerne Schloss oder verwenden andere Maße, die vom Projekt vorgesehen sind.


alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften