die Abgabe der Lösung auf den Arbeitsplatz

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

Bei dem Mauerwerk aus dem Ziegel daneben 1 / 4 des Umfanges des Mauerwerkes nimmt die Lösung ein. Die Lösungen, die in den Betrieben oder rastwornych die Knoten vorbereitet sind, liefern in den Kippern und awtorastworowosach mit porzionnoj von der Ausgabe der Lösung. In der Zone der Handlung des Hebekranes die Lösung überlasten in rastwornyje die Kasten-Container im Umfang 0,25... 0,15м 3 , die dann auf die Arbeitsplätze der Maurer reichen. Den Inhalt eines Kastens geben im Laufe von 40 aus... 60мин. Aus einem Kasten bequem, die Lösung bei der Front der Arbeiten 3 zu nehmen... 5м.

Für die Abgabe der Lösung zur Stelle des Verpackens verwenden auch rasdatotschnyje des Bunkers oder des Kübels (der Abb. 31). Den Kübel im Umfang 0,6... 0,8м 3 , beladen mit der Lösung, reichen vom Kran auf den Arbeitsplatz, stellen über rastwornym vom Kasten fest und laden in ihn den Teil der Lösung aus. Dann verlegen den Kübel zum Folgenden rastwornomu dem Kasten und so füllen vier-fünf rastwornych der Kasten aus. Für die Überlastung der Lösung aus den Kippern in rasdatotschnyje des Bunkers errichten der Überführung oder des Bunkers saglubljajut in prijamki.

Rasdatotschnyj der Bunker und die Überlastung der Lösung: und - rasdatotschnyj der Bunker, - die Überlastung der Lösung aus dem Kipper in rasdatotschnyj der Bunker, in - selb, in die Wendekübel; 1 - rasdatotschnyj der Bunker, 2 - der Kasten für die Lösung, 3 - der Verschluss für die Ausgabe der Lösung, 4 - die Überführung, 5 - der Mischer, 6 - das Netz des Mischers, 7 - der Kübel

die Abb. 31. Der rasdatotschnyj Bunker und die Überlastung der Lösung :
Und - rasdatotschnyj der Bunker, - die Überlastung der Lösung aus dem Kipper in rasdatotschnyj der Bunker, in - selb, in die Wendekübel;
1 - rasdatotschnyj der Bunker, 2 - der Kasten für die Lösung, 3 - der Verschluss für die Ausgabe der Lösung, 4 - die Überführung, 5 - der Mischer, 6 - das Netz des Mischers, 7 - der Kübel

Bei der Beförderung auf die großen Entfernungen in den Karosserien der Kipper zerfällt die Lösung in Schichten, und in diesem Fall laden es in die Anlagen-Mischer von der Kapazität 2м 3 (die Abb. 32), und vor dem Ausladen in rasdatotschnyje die Kübel aus oder in die Kasten vermischen nochmalig. Solche Anlagen sind für die Aufnahme, die Aufbewahrung, porzionnoj der Ausgabe und der Anwärmung im Winter der Lösung vorbestimmt.

die Anlage für die Aufnahme, der Vermischung und porzionnoj die Ausgaben der Lösung: 1 - der Rahmen, 2 - die Kapazität mit der Schraube innen für die Vermischung der Lösung, 3 - die motorische Abteilung, 4 - der Deckel, 5 - sektornyj der Verschluss für die Ausgabe der Lösung, 6 - die Aufhängung

die Abb. 32. Die Anlage für die Aufnahme, der Vermischung und porzionnoj die Ausgaben der Lösung :
1 - der Rahmen, 2 - die Kapazität mit der Schraube innen für die Vermischung der Lösung, 3 - die motorische Abteilung, 4 - der Deckel, 5 - sektornyj der Verschluss für die Ausgabe der Lösung, 6 - die Aufhängung


alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften