der Arbeitsplatz

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

der Arbeitsplatz des Maurers beim Mauerwerk der Wände (die Abb. 66, und, nimmt das Grundstück der errichteten Wand und den Teil der sich ihr anschließenden Fläche, in deren Grenzen die Materialien aufstellen, die Vorrichtungen auf, die Instrumente und bewegt sich der Maurer. Der Arbeitsplatz der Maurer besteht aus drei Zonen: arbeits- 1 - des freien Streifens entlang dem Mauerwerk, auf dem die Maurer arbeiten; die Zonen der Materialien 2 - auf die den Ziegel, die Lösung und die Details, die ins Mauerwerk je nach ihrer Errichtung gelegt werden aufstellen; transport- 3 - in dieser Zone arbeiten takelaschniki, gewährleistend die Maurer als die Materialien und die Pfandbriefe von den Details. Die allgemeine Breite des Arbeitsplatzes 2,5... 2,6м.

Bei dem Mauerwerk der Ziegelwände mit dem Ziegel und stellen die Kasten mit der Lösung die Schalen entlang der Front der Arbeiten in der abgewechselten Ordnung auf. Damit es bequem war, die Lösung auf die Wände zu reichen, soll die Entfernung zwischen den benachbarten Kasten mit der Lösung (stellen sie von der langen Seite fest ist es der Wand senkrecht) S nicht übertreten. 3,5м, und der Vorrat stenowych der Materialien auf dem Arbeitsplatz soll 2 entsprechen... Des 4-stündigen Bedürfnisses nach ihnen. Die Lösung beladen in die Kasten unmittelbar vor dem Anfang der Arbeit. Es ist nötig auf die Arbeitsplätze die überflüssige Zahl der Materialien nicht zu reichen, um die Arbeitsplätze nicht überzuladen, podmosti und des Waldes nicht zu überlasten.

Bei dem Mauerwerk der Wände ohne Verkleidung stellen die Schalen mit dem Ziegel und die Lösung in den Kasten in der Zone der Materialien in eine Reihe fest. Wenn das Mauerwerk mit der gleichzeitigen Verkleidung von den keramischen Steinen oder den Platten erfüllen, stellen die Materialien in zwei Reihen fest: in der ersten Reihe - der Ziegel, in zweitem - oblizowotschnyj das Material.

Bei dem Mauerwerk der Zwischenwände stellen die Schalen mit dem Ziegel gegen die Zwischenwände, und die Kasten mit der Lösung - gegen die Öffnungen (die Abb. 66; beim Mauerwerk der Säulen der Ziegel verfügen einerseits der Säule, und die Lösung - mit anderem.

die Arbeitsplätze der Maurer: und - beim Mauerwerk der massiven Wände, - beim Mauerwerk der Wände mit den Öffnungen; die Zonen: 1 - arbeits-, 2 - der Materialien, 3 - transport-

die Abb. 66. Die Arbeitsplätze der Maurer :
Und - beim Mauerwerk der massiven Wände, - beim Mauerwerk der Wände mit den Öffnungen; die Zonen:
1 - arbeits-, 2 - der Materialien, 3 - transport-


alle Artikel aus der Abteilung " Ziegel- ъырфър"

das System der Überbindung des Mauerwerkes

der Prozess des Ziegelmauerwerkes

die Beförderung, das Einlagern, die Abgabe und die Verteilung des Ziegels an der Wand

die Abgabe, rasstilanije und das Einebnen der Lösung

die Weisen und die Reihenfolge des Mauerwerkes. Die Arten rasschiwki der Nahten

das Mauerwerk der Wände und der Winkel

das Mauerwerk der Säulen und der Zwischenwände

das Ausgerüstete Ziegelmauerwerk

das Mauerwerk der Oberschwellen, der Brunnen

die Einrichtung der Deformationsnahten

der Arbeitsplatz der Maurer

die Organisation des Werkes der Maurer

die Stufenweise Kontrolle und die Forderungen zur Qualität des Mauerwerkes. Die allgemeinen Forderungen

die Besonderheiten der Errichtung der Steinkonstruktionen in den Erdbebengefahrenbereichen

die Unfallverhütungsvorschriften