das Zumachen der Risse

DIE STEINARBEITEN
KAM'JAN_ ROBOTI
KAMENNYJA PRAZY

, bevor die Risse zuzumachen, muss man die Gründe entfernen, die sie herbeirufen, und dann, sich zu überzeugen, dass die Deformationen der Wände zu Ende gegangen sind, und die Risse nehmen nicht zu. Dazu legen quer über den Riss an einigen Stellen die Leuchttürme (die Abb. 152, aus der Gipslösung in der Breite 50 auf... 100, der Dicke 6... 10мм. Wenn die Wände oschtukatureny, so schlagen an den Aufstellungsorten der Leuchttürme den Putz ab, die Nahten des Mauerwerkes aufräumen, reinigen das Mauerwerk und ihre Nahten vom Staub und waschen zu Wasser aus. Man darf nicht die Leuchttürme auf das unreine und nicht ausgewaschene Mauerwerk stellen, da sie mit ihr nicht zusammengehakt werden werden und die Vergrößerung des Risses im Mauerwerk wird auf dem Gipsleuchtturm nicht widergespiegelt werden. Auf den Leuchttürmen schreiben das Datum ihrer Anlage. Wenn, zum Beispiel, durch zwei-drei Wochen nach der Anlage auf den Leuchttürmen die Risse nicht erscheinen werden, bedeutet es, dass die Deformation der Wand aufgehört hat. Die Frist der Kontrolle der Deformationen ernennen nach den Leuchttürmen je nach den vermuteten Gründen der Deformationen. Die feinen Risse reinigen vom Schmutz und dem Staub und füllen den flüssigen Zementmörtel aus, es nach innen rastworonassossom verschärfend. Die breiten Risse machen zu, die Teile des alten Mauerwerkes ordnend und mit ihrer neu ersetzend.

Bei dem Zumachen der Risse in den Wänden von der Dicke 1 1 / 2 des Ziegels das Mauerwerk ordnen und machen von den konsequent abgesonderten Grundstücken auf die ganze Dicke der Wand in Form von den Ziegelschlössern zu. Wenn die Dicke der Risse bedeutend, so stellen für die Befestigung des Mauerwerkes die Anker oder die Balken (die metallischen Beziehungen) (die Abb. 152, häufig). machen Diese Balken ins Mauerwerk zu ebenso, wie über den gelochten Öffnungen die Oberschwellen veranstalten.

Bei dem Zumachen der feinen Risse in der Wand von der Dicke zerschlagen die 2 Ziegel und mehr das Mauerwerk entlang dem Riss auf die Tiefe 1 / 2 des Ziegels (die Abb. 152,) von jeder Seite der Wand zuerst. Danach den Riss waschen zu Wasser aus, stellen das Verschalen fest und verschärfen in sie den flüssigen Zementmörtel des Bestandes 1:3 oder 1:2 von den Grundstücken in der Höhe 1... 1,5м. Dann legen das geordnete Mauerwerk von beiden Seiten des Risses vom Ziegel wperewjasku mit dem alten Mauerwerk.

das Zumachen der Risse in den Wänden: und - die Gipsleuchttürme auf dem Riss, - die metallischen Beziehungen beim Zumachen der Risse, in - die Art des Mauerwerkes beim Zumachen der Risse; 1 - der Leuchtturm mit dem Bruch, 2 - der neue Leuchtturm, 3 - die metallische Verbindung, 4 - das Mauerwerk des Zumachens

die Abb. 152. Das Zumachen der Risse in den Wänden :
Und - die Gipsleuchttürme auf dem Riss, - die metallischen Beziehungen beim Zumachen der Risse, in - die Art des Mauerwerkes beim Zumachen der Risse;
1 - der Leuchtturm mit dem Bruch, 2 - der neue Leuchtturm, 3 - die metallische Verbindung, 4 - das Mauerwerk des Zumachens

die Reparatur der Zwischenwände . Bei der Reparatur der Zwischenwände legen die angrenzenden Öffnungen vom Ziegelmauerwerk auf der tönernen Lösung oder stellen in ihnen die vorübergehenden Theken fest, die die Belastung von wyscheleschaschtschej das Mauerwerk wahrnehmen. Dann ordnen konsequent und ersetzen das zerstörte Mauerwerk neu und, nachdem sie die notwendige Haltbarkeit erwirbt, ordnen das vorübergehende Mauerwerk oder nehmen die vorübergehenden Befestigungen ab.


alle Artikel aus der Abteilung " die Reparatur der Steinkonstruktionen und ihrer тюёё=рэютыхэшх"

die Instrumente für die Auseinandersetzung und die Reparatur des Mauerwerkes

die Auseinandersetzung, die Reparatur und die Wiederherstellung des Mauerwerkes

die Verstärkung und podwodka der Fundamente

die Reparatur der Verkleidung

die Arbeitssicherheit